Bereits acht bis zehn Wochen nach der Geburt können Sie beginnen, mit Hilfe der Rückbildungsgymnastik, nach und nach alle Muskelpartien, die durch Schwangerschaft und Geburt geschwächt wurden, wieder aufzubauen und zu kräftigen.

Durch gezieltes Beckenboden-, Muskel- und Fitnesstraining, verbessern Sie Ihr Körperbewusstsein, Verspannungen lösen sich und einer bleibenden Beckenbodenschwäche (Inkontinenz) wird vorgebeugt.

Ein Kurs umfasst zehn Stunden à 60 Minuten. Die Kosten werden von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Kurz und bündig

Da ich sowohl Rückbildung „an Land“ als auch im Wasser anbiete, haben Sie bei mir die Möglichkeit den Kurs zu splitten: 5x Land und 6x Wasser.

  • Training der Beckenboden-, Bauch, Schulter-, Gesäß-, Oberschenkel- und Brustmuskulatur
  • Frühester Beginn: 8 Wochen nach der Geburt
  • Die Krankenkasse zahlt diese Stunden ohne Rezept

Fragen und Antworten

Für Frauen mit Gelenkproblemen und allgemeinen Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. Bandscheibenvorfall) eignet sich die Rückbildung im Wasser besonders gut. Bei der Rückbildung ‚an Land‘ steht neben dem Beckenbodentraining der gezielte Muskelaufbau im Vordergrund.

Kursdaten

Einheiten10 à 60 Minuten oder
5 à 60 Minuten + 6 à 45 Minuten im Wasser
Zeit10:00 – 11:00  Uhr
OrtPhysioSport Bektas
(Paderborner Str. 79, 33189 Schlangen)
KursgebührenTragen idR. die gesetzlichen Krankenversicherungen.(siehe AVB)
MitzubringenSportliche Kleidung, kleines Handtuch, Versichertenkarte
SonstigesDie Babys sind herzlich willkommen, werden aber in die Übungen nicht einbezogen.
Der Kurs findet fortlaufend immer mittwochs statt. Der Einstieg ist jederzeit, nach vorheriger Anmeldung, möglich.

Kurstermine